Linkkatalog Immobilien Flohmarkt News

Linkkatalog

Link-Übersicht

Neue Links

Suchen

Nutzungsbedingungen

Linkformate

Wichtige Hinweise

Link hinzufügen

Eintrag ändern

Kontakt

Impressum

Neue Links

Sterley - Peter Godzik

Büchen - Hundesalon Ziborich - Büchen und Umgebung

Nusse - Brennholz und Kaminholz A. Thalmann

Nusse - Brennstoff Fachhandel Andreas Thalmann

Geesthacht - Malereibetrieb Richter

Statistik


 

Details zum Eintrag

Gemeinde Rondeshagen


Link 260 - Kategorie:  » Rondeshagen


Seit 1948 gehört das Dorf Rondeshagen zum Amt Berkenthin. Es entstand die heutige Gemeinde Rondeshagen inklusive Groß und Klein Weeden.

Rondeshagen hat sich seitdem stark vergrößert. Bei Kriegsende lag die Einwohnerzahl bei 475, schnellte dann zwischen 1946-50 auf ca 990 hoch, da viele Heimatvertriebene und Flüchtlinge hier vorübergehende Unterkunft fanden. Die außerordentliche Zuwanderung der Flüchtlinge und Vertriebenen am Ende des Krieges 1945 betraf vor allem Schleswig-Holstein, das den höchsten Flüchtlingsanteil der Bundesrepublik hatte. Während man im Mai 1939 1,6 Millionen Einwohner zählte, waren es im März 1949 insgesamt 2,8 Millionen. Das ist ein Zuwachs von 75%


rondeshagen_com
»  Gemeinde Rondeshagen

 

» Zur Startseite | » Zur Kategorie | » Link empfehlen | » Defekt melden