Linkkatalog Immobilien Flohmarkt News

Linkkatalog

Link-Übersicht

Neue Links

Suchen

Nutzungsbedingungen

Linkformate

Wichtige Hinweise

Link hinzufügen

Eintrag ändern

Kontakt

Impressum

Neue Links

Sterley - Peter Godzik

Büchen - Hundesalon Ziborich - Büchen und Umgebung

Nusse - Brennholz und Kaminholz A. Thalmann

Nusse - Brennstoff Fachhandel Andreas Thalmann

Geesthacht - Malereibetrieb Richter

Statistik


 

Details zum Eintrag

Mölln


Link 28 - Kategorie:  » Mölln


In einer Urkunde aus dem Jahre 1188 wird Mölln das erste Mal erwähnt. Kaiser Friedrich Barbarossa sichert in dieser Urkunde der Stadt Lübeck bedeutende Vorrechte zu. Der Einflußbereich Lübecks reicht "ad stagnum mulne", also bis zum Möllner See.

Mölln erhielt zu Beginn des 13. Jahrhunderts Stadtrecht. Auch der Baubeginn für die Kirche St. Nicolai fällt in diese Zeit. Im Folgenden profitierte Mölln von seiner verkehrsgünstigen Lage am Schnittpunkt wichtiger Handelswege: Die "Alte Salzstraße" traf hier auf andere Wege, die ostwärts nach Mecklenburg führten. Hinzu kam der 1398 fertiggestellte Stecknitzkanal als ältester Kanal Deutschlands.


moelln_de
»  Mölln

 

» Zur Startseite | » Zur Kategorie | » Link empfehlen | » Defekt melden