Linkkatalog Immobilien Flohmarkt News

Linkkatalog

Link-Übersicht

Neue Links

Suchen

Nutzungsbedingungen

Linkformate

Wichtige Hinweise

Link hinzufügen

Eintrag ändern

Kontakt

Impressum

Neue Links

Sterley - Peter Godzik

Büchen - Hundesalon Ziborich - Büchen und Umgebung

Nusse - Brennholz und Kaminholz A. Thalmann

Nusse - Brennstoff Fachhandel Andreas Thalmann

Geesthacht - Malereibetrieb Richter

Statistik


 

Details zum Eintrag

Gemeinde Kuddewörde


Link 311 - Kategorie:  » Kuddewörde


Kuddewörde wurde 1230 unter dem altsächsischen Namen Kuthenworden erstmals urkundlich im Zehntenregister des Bischofs in Ratzeburg erwähnt.

Damals war das Dorf mit sechs Vollhufnern und einem Halbhufner genannt. Die Kirche wurde nicht auf dem Dorfanger, dem Mittelpunkt des Dorfes errichtet, sondern nachträglich in den Verband der Vollhufen auf der Billseite eingefügt. Der Ort ist einwandfrei ein Angerdorf, eine in der Kolonisationszeit im 12./13. Jahrhundert beliebten und gebräuchlichen Form der Dorfanlage.


kuddewoerde_de
»  Gemeinde Kuddewörde

 

» Zur Startseite | » Zur Kategorie | » Link empfehlen | » Defekt melden